Subscription Economy Blog von billwerk

Networking auf dem Aachener Dienstleistungsforum | fir an der RWTH Aachen

Pressemeldung: 23. Aachener Dienstleistungsforum am FIR

Das 23. Aachener Dienstleistungsforum (11./12.3.20) am FIR unter dem Motto „Subscription – Vom Service-Level-Agreement zum Lösungsanbieter“ adressiert zentrale Fragen neuer Geschäftsmodelle rund um das digitale, abobasierte Lösungsgeschäft in der Investitionsgüterindustrie. billwerk und Pay-Per-X sind mit dem Workshop „Dein Subscription Business in 90 Minuten – Challenge accepted“ dabei.

Details
Monetarisierung von Subscription Geschäftsmodellen | Gastbeitrag Felix Krohn | billwerk GmbH

Monetarisierung von Subscription Geschäftsmodellen

“Monetarisierung von Subscription Geschäftsmodellen” von Gastautor Felix Krohn erläutert wie durch Kundenorientierung, Auswertung von Nutzerverhalten und flexible Preis- und Produktgestaltung eine erfolgreiche Monetarisierung in der Subscription Economy gelingt.

Details
Subscription Leaders Summit | Pressemitteilung | billwerk GmbH

Pressemeldung: Subscription Leaders Summit 2019

Eine einzigartige Plattform und ein exklusives Netzwerk für die Deutsche Subscription Economy – mit dem Subscription Leaders Summit 2019 veranstalten billwerk und seine Partner GoCardless, paydirekt, KSP Rechtanwälte und das FiR-Institut der RWTH Aachen die erste unabhängige Konferenz ihrer Art in Deutschland.

Details
ZUGFeRD | elektronische Rechnung | xRechnung | billwerk GmbH

ZUGFeRD für die elektronische Rechnungsverarbeitung

ZUGFeRD ist ein elektronisches Datenformat für den Austausch von Rechnungen. Der ZUGFeRD-Standard für die Rechnungsstellung – besonders relevant für Unternehmen, die Recurring Billing betreiben – ist auf dem besten Wege ein neuer Standard in der Rechnungskommunikation zu werden.

Details
Digital Forum Frankfurt 2019 | Keynote Dr. Ricco Deutscher

Digital Forum Frankfurt 2019

Das Digital Forum Frankfurt beschäftigt sich in seiner Frühlingsedition am 3. April 2019 mit Trends und Innovationen in der digitalen Marktbearbeitung und startet mit der Key Note von Dr. Ricco Deutscher (CEO billwerk GmbH) zum Thema „Subscription Based Services in Deutschland – Status Quo und Ausblick“.

Details
Börsenstars der Subscription Economy | billwerk GmbH

Börsenstars der Subscription Economy

Wer sind die Börsenstars der Subscription Economy? Warum erreichen deren Börsenkurse teils astronomische Höhen? Und wie geht es weiter. In diesem Dossier stellen wir 5 börsendotierte Subscription Economy-Unternehmen vor.

Details
Zapier Integration | billwerk Process Automation

billwerk stellt Zapier-Integration bereit

Mit Bereitstellung der Zapier-Integration unterstreicht das Frankfurter Unternehme seinen Anspruch, dass größte Subscription Business-Ökosystem in Europa bereitzustellen. Mit der Zapier-Integration in billwerk lassen sich jetzt eine Vielzahl von State-of-the-Art-SaaS-Anwendungen von Drittanbietern wie HubSpot, MailChimp und Zendesk mit geringem Aufwand an billwerk anbinden.

Details
ZUGFeRD | Logo | elektronische Rechnung | xRechnung | billwerk GmbH

billwerk unterstützt ZUGFeRD-Standard

billwerk unterstützt ab sofort als erster europäischer Subscription Management & Recurring Billing-Provider den ZUGFeRD-Standard. Insbesondere billwerk-Kunden mit B2B-Zielgruppenausrichtung sowie Behörden profitieren davon.

Details
Porsche Passport | Porsche Subscription | Porsche Abo | billwerk GmbH

Porsche Passport – Porsche testet Porsche fahren im Abo

Der Porsche Passport ist das Abo-Modell von Porsche – was sich für den einen vielleicht als ein „Porsche für alle“ anhören mag, ist laut Porsche Nord Amerika Chef Klaus Zellmer für die Luxusmarke von hoher strategischer Relevanz und soll in erheblichen Umfang zum weiteren Erfolg der Marke in den USA beitragen.

Details
5 Traps you should avoid building a SaaS | business Trap #2 | Wrong Mindset | billwerk GmbH

5 TRAPS YOU SHOULD AVOID BUILDING A SAAS BUSINESS Trap #2 Falsche Denkweise

Falle Nummer 2: Falsche Denkweise

“Ich habe zwei Anekdoten dafür. Die erste ist – nun ja, ich war so ziemlich ein Produkt-Typ. Um ehrlich zu sein hatte ich keine Ahnung von Vertrieb und Marketing. Und in einem früheren Unternehmen haben wir einen CSO mit einer, gemäß seinem Lebenslauf, fantastischen Erfolgsbilanz eingestellt. ”

Eine Präsentation von Dr. Ricco Deutscher – CEO billwerk GmbH

Details
We love winning awards | Great User Experience | Rising Star

Rising Star Nominierung billwerk

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass FinancesOnline, eine große SaaS-Review-Plattform, uns nach der Bewertung aller billwerk-Funktionen mit dem Rising Star Award 2018 und dem Great User Experience Award  in der Kategorie Billing- und Fakturierungssoftware ausgezeichnet hat.

Details

Subscription Business Modelle

Subscription Business-Modelle: Neu ist das Mitglieder- und Abo-Prinzip nicht. Früher waren sie etwa bei Zeitungen, Handyverträgen oder in Fitness-Studios üblich. Doch heute ist das Angebot wesentlich ausdifferenzierter. Worauf es zu achten gilt, wenn man ein Subscription Business-Modell für sein Produkt wählt, erklären wir in diesem Beitrag.

Details

Finde rechtzeitig die richtigen Partner

Diesen Ratschlag legt Dr. Ricco Deutscher jungen Gründern ans Herz. Im Interview mit Sabine Elsässer von StartupValley spricht er außerdem über Ideenfindung und die Eigenheiten des europäischen Subscription-Markts

Details

Es muss nicht immer Berlin sein

Berlin ist Deutschlands Start-up-Metropole. Auch München ist populär. Was das Rhein-Main-Gebiet für junge Unternehmen der Digitalökonomie zu bieten hat? billwerk-CEO Dr. Ricco Deutscher im Interview mit rheinmainstartups.de

Details

Fuck work? Love work!

Die Empfehlung der t3n-Redaktion – so steht es zumindest auf dem Cover der März-Ausgabe. Wir haben uns mit aufs Titelblatt gemogelt.

Details

Der Support ist spitzenmäßig

Die Agentursoftware TeamGrid nutzt als SaaS-Applikation diverse Tools für Hosting, Deployment, Support, Marketing, Dokumentationen und Tools – und bewertet diese in einem Blog-Beitrag

Details

GoBD – erste Übersicht und Praxis-Leitfaden

Auch moderne Start-ups brauchen eine traditionelle Buchführung. Für elektronische Bücher und Dokumente gelten die Leitlinien „GoBD“. Auch wir richten unsere Prozesse und DV-Systeme danach aus und haben einen Überblick erstellt

Details

Sie sind ein Corporate-, mittelständiges oder Start-up-Unternehmen der Subscription Economy, betreiben als Unternehmerin oder Unternehmer ein Subscription Business oder planen eines zu starten. Dann ist der Subscription Economy Blog von billwerk gleich zweifach relevant.

  • Erfahren Sie hier regelmäßig Neues aus der Branche, zu Business Modellen, über billwerk und über Subscription Management-Software.
  • Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn Sie Interessantes zu Ihrem Unternehmen zu berichten haben, von dem Sie meinen, dass es unbedingt hier veröffentlicht werden sollte.