AiF | Forschungsprojekt SubaSa | billwerk GmbH

Forschungsprojekt:

SubaSa – Markteinführungs-Navigator für Industrial Subscription Business

Gemeinsam mit dem International Performance Research Institute, dem FIR an der RWTH Aachen und namhaften Industrieunternehmen entwickelt billwerk im Rahmen des BMWi-geförderten Projekts SubaSa einen Markteinführungsnavigator für die einfache und unkomplizierte Einführung von Industrial Subscription Business Modelle.

GoBD Zertifiziertes Unternehmen | billwerk GmbH
ZUGFeRD Standard | billwerk GmbH
PCI DSS geprüftes Unternehmen | Unternehmen billwerk GmbH | Payment Card Industry Data Security Standard
EU DSGVO Konformität | EU DSGVO zertifiziert

Made in Germany for European Subscription Business

Forschungsprojekt SubaSa – Subscription-based Sales

Entwicklung eines Markteinführungs-Navigators für Subscription Geschäftsmodelle in der produzierenden Industrie

Forschungsprojekt SubaSa | IPRI | FIR Institut an der RWTH Aachen | billwerk GmbH

Gemeinsam mit dem International Performance Research Institute (IPRI), dem FIR an der RWTH Aachen und mehreren namhaften Industrieunternehmen entwickelt billwerk einen Markteinführungs-Navigator, um Unternehmen der produzierenden Industrie den Weg in die Subscription Economy zu ermöglichen. Die Besonderheit des Projekts liegt in der Befähigung von industriellen Anbietern die Digitalisierung – speziell Subscription Business Modelle – schnell und effizient zu implementieren. Damit widmet sich das BMWi-geförderte Forschungsprojekt der Weiterentwicklung eines oft unterschätzten, aber überaus relevanten Bereichs der Wirtschaft: der produzierenden Industrie.

Im Zuge der zweiten Welle der Digitalisierung wird es zu einem Paradigmenwechsel in der produzierenden Industrie kommen – SubaSa sichert dabei mit dem Markteinführungs-Navigator auch zukünftig die Wettbewerbsfähigkeit deutscher industrieller Anbieter. 

Ansprechpartner SubaSa

Pierre Schramm (CSMO, billwerk GmbH)

SubaSa – Industrial Subscription Business auf Knopfdruck

Die Markteinführung von Subscription Business Modellen stellt insbesondere in der produzierenden Industrie eine zentrale Herausforderung dar. Oft scheitert die Transition in die Subscription Economy an Aspekten wie der Risikoaufteilung zwischen Kunde und Anbieter, Wahl des Leistungsumfangs, Bepreisung, aber auch die Umstellung von hohen Einmalzahlungen auf kleinere wiederkehrende Beträge. Dabei fehlte es an dieser Stelle bislang an einem strukturierten Vorgehensmodell mit spezifischen Ansätzen und Instrumenten. Das BMWi-geförderte Forschungsprojekt SubaSa nimmt sich genau dieser Problematik an und entwickelt einen Markteinführungs-Navigator zur erfolgreichen Markteinführung von Subscription-Leistungen für industrielle Anbieter.

Dabei unterstützt der Navigator bei der Ausgestaltung passender Kundensegmente, der Erarbeitung einer geeigneten Preisgestaltung und dem Aufbau optimierter Kommunikations- und Vertriebskonzepte. Ziel des Forschungsvorhaben ist eine ressourceneffiziente und nutzenorientierte Markteinführung von Industrial Subscription Business Modellen – wie auf Knopfdruck!

Forschungsprojekt SubaSa | billwerk GmbH | IPRI | FIR an der RWTH Aachen

Zu erwartende Ergebnisse von SubaSa

  • Ermöglichen einer einfachen, unkomplizierten und strukturierten Einführung von Subscription Business Modellen für industrielle Anbieter – wie auf Knopfdruck
  • Stärkung von Deutschlands Hidden Champions – Unterstützung und Befähigung insbesondere von KMU Industrial Subscription Business Modelle effizient umzusetzen!
  • Stärkung der deutschen produzierenden Industrie, um sich im Zuge der zweiten Welle der Digitalisierung gegen internationale Wettbewerber durchsetzen zu können – und damit die Wahrung Deutschlands Stellung als Industrienation!
  • Als Zukunftsforschung die Digitalisierung der deutschen Wirtschaft weiter vorantreiben

Eine starke Partnerschaft: Wissenschaft und Industrie arbeiten zusammen!

Das BMWi-geförderte Forschungsprojekt wird operativ von zwei exzellenten Forschungsinstituten durchgeführt: dem International Performance Research Insitute und dem FIR an der RWTH Aachen. Beide zeichnen sich nicht nur durch ihre innovativen Forschungsansätze und Praxisbezug aus, sondern weisen enormes Know How im Themenbereich Digitalisierung der produzierenden Industrie auf. Um die Praxisnähe des Projekts zu gewährleisten, besteht der projektbegleitende Ausschuss aus renommierten Unternehmen der produzierenden Industrie, sowie billwerk als Innovationstreiber und Experte der Subscription Economy.

Invesition in die Zukunft: billwerk unterstützt Forschung und Lehre

billwerk selbst engagiert sich ebenfalls zunehmend auch in Forschung und Lehre. Als Konsortialführer des Verbundvorhabens KIBA – KI-basierte Business Automation wiederkehrender Geschäftsmodelle entwickelt billwerk gemeinsam mit der Universität Kassel einen Prototyp, der Churn von Subscription-Anbietern KI-basiert erkennt und präventiv entgegenwirkt und somit einen wichtigen Bestandteil von Subscription Business Modellen automatisiert. Außerdem fungiert billwerk als Konsortialpartner der Benchmarkingstudie „Subscription Business“ des FIR Institut an der RWTH-Aachen, welche die Auswirkungen und Erfolgsfaktoren von Subscription Modellen im Maschinen- und Anlagenbau erforscht. billwerk investiert kontinuierlich in Nachwuchstalente, aber auch in die Weiterbildung der eigenen Mitarbeiter. So haben zwei (mittlerweile vollzeitbeschäftigte) Mitarbeiter höchst innovative und auf ihrem Fachgebiet einzigartige Master Thesen mit sehr gut bestanden. 

Unterstützung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Das Forschungsprojekt “SubaSa – Entwicklung eines Markteinführungs-Navigators für Subscription Geschäftsmodelle in der produzierenden Industrie” wird über die Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschung (AiF) im Rahmen des Programms zur Förderung der industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF) vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert. Bei dem AiF handelt es sich um eine national industriegetragene Organisation, die innovative, angewandte Forschung fördert.

billwerk GmbH | KIBA | Forschungsprojekt
IPRI | Forschungsprojekt SubaSa | billwerk GmbH | Forschung und Entwicklung
FIR Institut an der RWTH Aachen | Forschungsprojekt SubaSa | billwerk GmbH
AiF | Forschungsprojekt SubaSa | billwerk GmbH
Forschungsprojekt SubaSa | Bundesministerium für Wirtschaft und Energie | billwerk GmbH | FIR an der RWTH Aachen | IPRI

Noch Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zu dem Forschungsprojekt SubaSa – Entwicklung eines Markteinführungs-Navigators für Subscription Geschäftsmodelle in der produzierenden Industrie?
Dann hinterlassen Sie uns gerne eine Nachricht.

Made in Germany for European Subscription Business