CASE STUDY

Appkind – Kurze Time-to-Market erreicht

appkind GmbH billwerk Referenz

appkind ermöglicht es Unternehmen, kostengünstig und im eigenen Corporate Design Apps für iPhones oder Android Smartphones zu entwickeln. Das Full-Service-Produkt bietet Kunden auch nach Erstellung der App eine Vollzeit-Betreuung.

HERAUSFORDERUNGEN

  • Anforderungen waren z. B. Mindestvertragslaufzeiten und Kündigungsfristen
  • appkind-Corporate-Design sollte für Kundenkommunikation eingesetzt werden
  • Enger Zeitrahmen für die Time-to-Market

LÖSUNG VON billwerk

  • billwerk übernimmt Integrationsaufwand mit Zahlungsanbieter PAYONE

  • Verwaltung der Vertragslaufzeiten und Kündigungen über billwerk-Software; Abrechnung der Grund- und Einrichtungsgebühren im Hintergrund

  • Angepasste Bestellseite, angepasste Templates für E-Mails, Dokumente und Formulare

WEITERE CASE STUDY

shipcloud GmbH billwerk Referenz

Beste API gesucht

WEITER

gridscale GmbH billwerk Referenz

Recurring-Billing unter 1 Cent

WEITER

ERGEBNIS FÜR appkind

  • billwerk übernimmt wiederkehrende Abrechnungen, Zahlungen sowie Vertragsverwaltung
  • Benutzerfreundliches Customer-Portal für die Erstellung von Rechnungen, Gutschriften und Mahnungen sowie deren Bereitstellung per Post oder E-Mail
  • Professionelle Kundenkommunikation – vollständig im Corporate Design (zum Beispiel PDF-Template oder E-Mail-Layout)
  • Schneller Marktstart
  • „Der Zeitplan für den Produktstart war sportlich. Trotzdem übernahm billwerk im vorgegebenen Zeitrahmen das Subscription-Management und stellte zudem eine Integration für den Zahlungsanbieter PAYONE bereit.“

appkind CEO Sebastian GallaSebastian Galla

Chief Executive Officer, appkind GmbH

appkind CEO Sebastian Galla

Sebastian Galla

Chief Executive Officer, appkind GmbH