CASE STUDY

 

SEVENIT – Skalierbares Geschäft durch Automatisierung

2014 startet die SEVENIT GmbH die Cloudsoftware sevDesk. Kurz darauf zeichnet die Initiative Mittelstand die Buchhaltungssoftware mit dem Innovationspreis „Best of 2014“ aus. Heute wird sevDesk von mehr als 45.000 Menschen aus über zehn Ländern genutzt und wächst jeden Monat über 10 Prozent.

HERAUSFORDERUNG

  • Software für Buchhaltung „sevDesk“ weißt hohes Kundenwachstum auf: Notwendigkeit einer Automatisierung für Abrechnung, Zahlung und Debitoren-Management

  • Optimierung des Liquiditätsmanagements

  • „Durch die hohe Automatisierung der internen Prozesse sind wir skalierbar für kommendes Wachstum. Somit bleiben wir auch in Zukunft wettbewerbsfähig.“

SEVENIT CEO, Fabian Silberer Fabian Silberer

Chief Executive Officer, SEVEN IT GmbH

SEVENIT CEO, Fabian Silberer

Fabian Silberer

Chief Executive Officer, SEVEN IT GmbH

WEITERE CASE STUDY

julitec GmbH billwerk Referenz

Subscription-Management-Plattform wechseln

 

WEITER

taramax GmbH billwerk Referenz

Recurring-Billing für ein komplexes Vertragsmodell

 

WEITER

LÖSUNG

  • billwerk integriert mit PAYONE für SEPA-Lastschrift, Kreditkarte und PayPal
  • Interne Integration eines BI-Tools und Inkasso-Anbieters

ERGEBNIS FÜR SEVEN IT

  • Skalierbare Billing- und Payment-Lösung durch Automatisierung der Prozesse
  • Interne Integration eines Business-Intelligence-Tools und Inkasso-Anbieters
  • Hohes Maß an finanzieller Kontrolle