Quote to cash

Quote to cash
Quote to Cash (QTC oder Q2C) ist ein Begriff aus der Informationstechnologie, der sich als die gesamte Prozesskette eines Handelsunternehmens definieren lässt, von der Erstellung der ersten Angebote bis zur endgültigen Zahlung.

Eine Verkaufsverhandlung besteht aus mehreren Phasen, wie z.B.: Angebotskonfiguration, Entwicklung des entsprechenden Preises, Angebotserstellung, Verhandlung mit dem Käufer, Vertragserstellung, Fakturierung, Zahlung, zusätzlich zu den möglichen Vertragsverlängerungen und Neuverhandlungen, die immer wieder auftreten. Das “Quote to Cash”-System wurde entwickelt, um diesen gesamten Prozess auf einfache, technologische und automatisierte Weise zu erleichtern und zu einer größeren Effizienz, Genauigkeit und Sichtbarkeit aller Phasen einer Verhandlung beizutragen.

Worum geht’s bei Quote to Cash?

Die Quote-to-Cash-Abfolge ist eine Reihe von Geschäftsprozessen, die mit der Bereitstellung von ersten Angeboten für Kunden beginnt und mit der Zahlung und dem Inkasso endet. Sie beinhaltet oft die Möglichkeit, den Verkaufszyklus mit Kunden zu erneuern und bietet die Möglichkeit für Einblicke, Kundenbeteiligung und anschließende Interaktivität während des gesamten Prozesses. „Quote to Cash“ ist etwas, das die meisten Unternehmen bereits umsetzen, aber nicht alle Unternehmen machen es gut. Um einen echten und dauerhaften Wert zu gewährleisten, muss die Quote to Cash-Lösung von Anfang an durchdacht werden. Aber wie kommt man dorthin? Das Ideal ist ein Geschäftsprozess, der die wesentlichen Teile, die die Reise des Kunden unterstützen, zu einem einzigen zusammenhängenden Ganzen zusammenführt. An der Spitze muss sie einen kontinuierlichen Fluss durch ihre Handels-, Vertriebs-, Service- und Marketingfunktionen ermöglichen und sich in ihren zentralen Back-End-Finanzsystemen und im Enterprise Resource Planning (EPR) fortsetzen. Dieser ganzheitliche Ansatz hilft Unternehmen, Vertrauensbeziehungen aufzubauen und Kunden auf lange Sicht zu erhalten und zu gewinnen.

 

Was bedeutet das für die Subscription Economy?

Quote to Cash besteht aus der Integration der Lösungen Configure, Price, Quote (CPQ), Contract Life Cycle Management und Revenue Management. Aber was genau ist CPQ und was bedeutet es für die Subscription Economy? CPQ-Software (Configure, Price, Quote) ist ein Begriff, der in der B2B-Industrie verwendet wird, um Softwaresysteme zu beschreiben, die Anbietern helfen, komplexe, konfigurierbare Produkte anzubieten. Insbesondere in der Cloud- und Subscription Economy ist ein automatisiertes Quote-to-Cash-System daher die einzig praktikable Lösung, um die gesamte Verkaufsprozesskette abbilden zu können.

 

Vorteile der Quote-to-Cash-Lösung

Q2C kann die Vertriebseffizienz und -effektivität steigern, indem Vertriebsmitarbeiter, Partner und Kunden selbst die komplexesten Produkte und Dienstleistungen schnell konfigurieren, präzisieren und Angebote erstellen können, wodurch die Unternehmensgröße erhöht, die Vertriebszyklen verkürzt und der Umsatz mit bestehenden Kunden gesteigert wird. Sie stellt auch die Einhaltung der Vorschriften sicher und eliminiert Risiken, indem sie den Rechts- und Finanzbereich über bestehende Hindernisse und Einnahmerisiken informiert. Die Teams haben die Autonomie, durch umfassende Fähigkeiten im Bereich des Vertragslebenszyklusmanagements Einnahmeverluste, rechtliche Risiken und Betriebskosten zu reduzieren.

Eine integrierte Q2C-Lösung ermöglicht die Ertragskontrolle, indem sie 100 % genaue EPR-Daten gewährleistet. Dies ermöglicht Ihnen die Optimierung der Einnahmen durch die Verwaltung zukünftiger Geschäftsstrukturen, Verlängerungen, Zahlungsbedingungen, Finanzstrukturen und Vertragseinhaltung.

 

Fazit: Q2C kann den Prozess, die Interaktion der Beteiligten und die Agilität einer Verhandlung erleichtern

Eine gute Quote-to-Cash-Lösung ermöglicht die Zentralisierung des gesamten Umsatzprozesses und damit eine integrierte Sicht auf alle Kunden, Angebote und Verträge in den Bereichen Vertrieb, Recht, Betrieb und Finanzen eines Unternehmens. Auf diese Weise hat die gesamte Organisation des Unternehmens die nötige Transparenz, um das Umsatzwachstum zu optimieren, Fehler und Verzögerungen zu reduzieren und die Kundenbindung zu verbessern. Insbesondere im dynamischen Subscription Business ist eine automatisierte Antwort auf die internen und externen Geschäftsprozesse essentiell für den Erfolg eines Unternehmens und sollte daher besonders bei Neugründungen im Bereich SaaS und anderen Cloud-Unternehmungen berücksichtigt werden.

Erfahren Sie mehr über billwerk & optimieren Sie jetzt Ihr Subscription Business
Mit billwerk Subscription Management & Recurring Billing automatisieren Sie nahezu alle Geschäftsprozesse Ihres Subscription Business.

in Wiki: Billing (wiederkehrende Rechnungen)Wiki: Billing & Payment